Impressum

 
 

Jürgen March & Monika Wehner

Stettinerstr. 1

53819 Neunkirchen


Tel.: 02247. 92 38 40

Fax.: 02247. 92 38 41


eMail: info(at)bogensport-turnierausstattung.de


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

Ust.-IdNr.: DE 44215879063


BILDNACHWEIS:

Header -  „Copenhagen sunset“ by Håkan Dahlström,

gemäss den creativecommons.org/licenses/by/2.0/


Webdesign:

Dirk Ludwig, De Lassalle Design


HAFTUNGSHINWEIS:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


HAFTUNG FÜR INHALTE:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


HAFTUNG FÜR LINKS:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


URHEBERRECHT:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


DATENSCHUTZ:

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.


Verkaufs- und Lieferbedingungen:


PREISE:

Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.


WIDERRUFSBELEHRUNG:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen (1 Monat) ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit ARTIKEL 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Ausgenommen sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind (z.B. Scheibenständer, Scheibenrahmen, Hinweisschilder u.s.w.).

Unsere Waren werden ausschließlich nach Kundenspezifikation angefertigt und somit auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten.


Der Widerruf ist zu richten an:


Jürgen March

Stettinerstr. 1

53819 Neunkirchen


Tel.: 02247. 92 38 40

Fax.: 02247. 92 38 41

eMail: info@bogensport-turnierausstattung.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.


Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr auf dem erhaltenen Weg zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache (Artikel) einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung


ANGEBOTE:

Angebote sind freibleibend; Abbildungen, Beschreibungen, Maße und Gewichte sind unverbindlich.

Konstruktionsänderungen bleiben vorbehalten.


ZAHLUNG:

Vorauszahlung.


LIEFERUNG:

Lieferung erfolgt auf normalem Postweg, per Expressgut oder Spedition.

Versandkosten, Verpackung und Versicherung gehen zu Lasten des Kunden.

Produktion und Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang.


GARANTIE UND GEWÄHRLEISTUNGSFRIST:

Die angebotenen Artikel sind nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch eine für die Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von Ihnen Anweisungen, wie der Artikel zu benutzen ist.

Garantie und Gewährleistungsfristen, die uns unsere Lieferanten gewähren, geben wir in vollem Umfang an unsere Kunden weiter. Sie decken grundsätzlich nur Verarbeitungs- und Materialfehler, aber keine Verschleißteile wie gebrauchsschäden und Lackierung.

Die Gewährleistungspflicht gilt nicht für den Fall, das das Problem durch einen Unfall, eine Katastrophe, Vandalismus, Mißbrauch, unsachgemäße Benutzung, Mißachtung der Sicherheits- und Wartungs-Vorschriften, Veränderung bzw. ein anderes Zubehör, oder durch sonstige nicht von uns genehmigte Modifikationen verursacht wurde.


MÄNGEL:

Macht der Kunde einen Mangel geltend, so sind wir zunächst zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung berechtigt. Wenn es uns innerhalb einer angemessenen Frist nicht gelingt, einen vom Kunden geltend gemachten Mangel zu beheben, ist der Kunde berechtigt, während der Dauer der Gewährleistung den Vertrag rückgängig zu machen (Wandelung). Weitergehende Rechte stehen dem Kunden nicht zu. Sobald der Kunde sein Recht zur Rückgängigmachung des Vertrages ausübt, endet sein Nutzungsrecht an der Ware.


RÜCKGABEBELEHRUNG

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von einem Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Ausgenommen sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt/bestellt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind (z.B. Scheibenständer, Scheibenrahmen, Hinweisschilder u.s.w.). Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären.

Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.


Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:


Jürgen March

Stettinerstr. 1

53819 Neunkirchen


Tel.: 02247. 92 38 40

Fax.: 02247. 92 38 41

eMail: info@bogensport-turnierausstattung.de


Rückgabefolgen

Im Falle eines wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Ein Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung kann gemäß §357 Abs. 3 BGB verlangt werden, wenn der Verbraucher spätestens bei Vertragsschluss oder unverzüglich nach Vertragsschluss in Textform z.B. Brief, Fax, E-Mail) darauf hingewiesen wird und der Verbraucher rechtzeitig vor Abgabe seiner Vertragserklärung über die Wertersatzpflicht und eine Möglichkeit zu ihrer Vermeidung informiert wurde.  Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung.


ANSCHRIFTENÄNDERUNG:

Anschriftenänderungen sind uns unverzüglich mitzuteilen.

Im Falle einer Anschriftenermittlung stellen wir Ihnen die uns entstandenen Kosten in Rechnung.


EIGENTUMSVORBEHALT:

Der Lieferumfang bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

Bei Zahlungsverzug des Bestellers sind wir berechtigt, entweder den Lieferumfang ohne Verzicht auf unsere Ansprüche an uns zu nehmen oder vom Vertrag zurückzutreten.

Der Käufer haftet dann für jede, auch unverschuldete Wertminderung.


LIEFERUNGEN INS AUSLAND (EU):

Lieferungen ins Ausland erfolgen nur in die EU gegen Vorauszahlung auf Vorabrechnung.


Für Druck- und Tippfehler keine Haftung.

 

Unsere Kontaktdaten

Nützliche Links